Aktuelles - Ahlum

Willkommen in Ahlum
Direkt zum Seiteninhalt
Osterscheibe ging an Horst Krause       
Ahlum. Die Osterscheibe des Ahlumer Schützenvereins ging an  Horst Krause. Er konnte sich hauchdünn gegen Jutta Roggenbuck  durchsetzen. Bein sportlichen Wettkampf um die Ostereier erzielte Jutta Roggenbuck das beste Ergebnis. Nach der Siegerehrung saß man noch einige Zeit gesellig im Schützenheim zusammen.                    
Kindergartengottesdienst gut besucht
Ahlum. Der Gottesdienst des evangelisch-lutherischen  Kindergartens zum Osterfest war ausgesprochen gut besucht. Die Kinder  führten mit großer Begeisterung die Ostergeschichte auf. Doris Foitzik hatte mit ihrem Team alles ausgezeichnet vorbereitet. Das Küstern hatte Joachim Scheel übernommen.     
        
        
       
22 Gäste beim Sonntagskaffee am 14.04.2019     
Das monatliche Kaffeetrinken im Kaminzimmer des Gemeindezentrum  war mit 22 Gästen gut besucht. Tee, Kaffee und Kuchen schmeckten ausgezeichnet. Ein großes "Dankeschön" ging an die Bäckerinnen und die Helferinnen. Der nächste Sonntagskaffee findet am Muttertag statt.  






         
       
Feuerwehr bereitet Osterfeuer vor
Ahlum. Am Ostersonntag, 21. April, wird in Ahlum am Brennplatz  um 19.00 Uhr das Osterfeuer angezündet. Zur Vorbereitung dieser Veranstaltung sammelten die Kameraden der Feuerwerhr Baum- und Strauchschnitt ein. Zwischendurch gab es zur Stärkung Kaffee und Brötchen. Die Gartenbesitzer sind der Feuerwehr sehr dankbar. Ein großer Dank geht auch an die örtliche Bauernschaft.


         

        
       
      
Übungsabend MGV Ahlum
Der MGV führt seine Übungsabende gemeinsam mit dem Liederkreis  Salzdahlum durch. Im wöchentlichen Wechsel wird in der ehemaligen Ahlumer Schule sowie im Salzdahlumer Sportheim geprobt. Interessierte Sänger sind herzlich willkommen.    
Fotos für die Festzeitschrift
Zu den Vorbereitungen für das Dorfgemeinschaftsfest gehört auch das  Anfertigen von Fotos für die Festzeitschrift. Einige Grußworte sowie  Beiträge fehlen noch. Es wird darum gebeten, die noch ausstehenden Unterlagen möglichst bald zu übersenden.




    

    
         
Frauenchor begleitete Passionsandacht
Die 3. Passionsandacht stand unter der Überschrift "Der Traum von Frau Pilatus". Die Andacht wurde musikalisch vom Frauenchor "Harmonia" begleitet.    
Die Amtsgartengemeinschaft bedankt sich bei Brian Baker der 3 Nistkästen und ein Fledermauskasten angefertigt hat.
Putztag in der Heimatstube       
Ahlum. Die Ahlumer Heimatstube führte ihren traditionellen  Putztag durch. Die Ausstellungsstücke wurden vom "Winterstaub" befreit. Außerdem wurden ein paar neue Exponate aufgestellt. Der Kaffee nach getaner Arbeit schmeckte ausgezeichnet.       
          
         
                   
         
                   
        
       
Tennisfreunde treffen sich am 01. Mai       
Ahlum. Die Ahlumer Tennisfreunde eröffnen am 01. Mai um 10.00  Uhr die neue Saison. Dazu sind alle, die Interesse am Tennissport haben, auf der Tennisanlage herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Sportler trafen sich, um letzte Einzelheiten abzusprechen. Ganz besonders herzlich bedankte man sich bei Siggi Heck. Er hat sich jahrzehntelang mit viel "Herzblut" um die Tennisanlage und den Spielbetriebgekümmert. Leider kann er aus gesundheitlichen Gründen seine Aktivitäten nicht fortsetzen.    
    
        
       
      
             
Bunte Mischung         
Unser Ortsbürgermeister schaute bei der Jugendfeuerwehr vorbei.  Der Amtsgarten wird von einem tollen Team betreut. Die Autofahrer werden im jünger.  



         
     
        
       
      
   
Jahresessen des Männerkreises  
Der Männerkreis hat seine Frauen zum gemeinsamen Essen eingeladen.  Im Sportheim von Salzdahlum verbrachte man bei leckerem Essen einen geselligen Abend.

    
  
Die Vorbereitungen für unser Dorfgemeinschaftsfest laufen auf vollen Touren. Die Versorgung mit Getränken klappt bei den Besprechungen ausgezeichnet. Der Gottesdienst zum DGF findet am 25.08. statt.




  
Auch die Ahlumer Bevölkerung beteiligte sich am Stadtputz. Flaschen, Zigarettenkippen, Kartons und Verpackungsmüll wurde eingesammelt. Anschließend saß man noch bei Würstchen und Kartoffelsalat einige Zeit zusammen. Ein großer Dank geht an die Sammler und an die Feuerwehr. Das Rote Kruz sorgte für Kaffee und Tee.         

       
        


        
Gute Stimmung beim Dart
Hochklassigen Dartsport konnte man am Freitag im Ahlumer Sportheim erleben. Am Ende hatten die Darter aus Saalsdorf (Landkreis Helmstedt) das bessere Ende für sich. Mit dem Sieg gegen Ahlum konnte die wohl beste Mannschaft in der Liga vorzeitig ihren Aufstieg feiern. Das nächste Spiel der Ahlumer findet am 29. März gegen DC Brunsviga statt. Zur guten Stimmung trug sicherlich auch die gute Versorgung mit Hamburgern, Currywürsten und Getränken bei.
   
    
     
      
       
                 
       

Jugendfeuerwehr übte Erste Hilfe
Ahlum. Die Jugendfeuerwehr Ahlum sowie die Jugendfeuerwehr Wendessen führten einen gemeinsamen Dienst durch. Auf der Tagesordnung stand die Erste Hilfe. Theoretische Ausführungen und praktische Übungen wechselten sich ab. Die Ausbilder waren mit dem Einsatz der Jugendlichen sehr zufrieden. Zum Abschluss der lehrreichen Dienstes gab es noch ein paar leckere Bratwürste vom Grill.
         
         
                   
         

         
                   
Die Jugendfeuerwehr erhält eine umfangreiche theoretische und praktische Ausbildung. Nach einer theoretischen Übungseinheit wurde das Thema "Verkehrslenkung" in die Praxis umgesetzt.  
   
              
Kaum ist die Sonne zu sehen, sind viele Ahlumer zu Spaziergängen  unterwegs. Schön, dass man sich jetzt wieder auf der Straße  trifft.    
    
       
        
         
31 Gäste beim Sonntagskaffee
         
Der Ortsrat freute sich, 31 Gäste beim monatlichen  Sonntagskaffee begrüßen zu können. Kaffee und Kuchen schmeckten  ausgezeichnet. Beifall gab es für die Bäckerinnen. Das nächste Kaffeetrinken findet am 14. April statt.  
                   
         
                   
        
       
      
   
Sportheim ist ein Besuch wert  
Ein Besuch im Sportheim lohnt sich. Am Samstag wird "Bundesliga"  geschaut. Am Sonntag trifft sich der Stammtisch in netter Runde. Der  Kaffeeautomat funktioniert nach einer fachmännischen Reparatur wieder einwandfrei.
    
   
Am 11. April findet wieder ein kulinarischer Abend im Bistro de mani  statt. Im Mittelpunkt stehen griechische Spezialitäten. Anmeldungen  werden bis zum 4. April erbeten.    
    
         
    
         
Gute Ausbildung bei der Jugendfeuerwehr
Ahlum. Jeden Freitag trifft sich die Jugendfeuerwehr zur theoretischen und praktischen Ausbildung in der Feuerwehrunterkunft.Die älteren Kameraden unterstützen die Jugendlichen und geben ihr Wissen gern weiter. Beim zurückliegenden Dienst wurde sich intensiv mit den einzelnen Löschfahrzeugen beschäftigt.
Verantwortungsbewusste Jugendliche sind herzlich willkommen.
Rückblick und Vorschau beim Dorftheater
Die Jahreshauptversammlung des Ahlumer Dorftheater fand in der ehemaligen Schule statt. In ihrem Rückblick wies Susanne Maaßberg-Dotzauer auf die vielen erfolgreichen Aufführungen hin. Besonders erfreulich ist, dass eine neue Bühne angeschafft werden kann. denn zahlreichen Förderen ( z.B. Stadt Wolfenbüttel, Landkreis Wolfenbüttel, Ortsrat, Volksbank Wolfenbüttel-Salzgitter, Stiftung Zukunftfonds Asse, Volkswagen Braunschweig) wurde herzlich gedankt. Auch Dennis Mura zeigte sich großzügig gegenüber den Dorftheater.
Am 01. Juni findet ein Sponsorentag statt. Im September trifft mann sich zu einem arbeitsintensiven Wochenende in Braunlage. In der zweiten Jahreshälfte wird es voraussichtlich einen Besuch bei radio Okerwelle geben. Beifall für die Mithilfe gab es für Oliver Dotzauer, Dennis Fischer, Weronika Hamelak und Birgit Strauß. Die Proben für das neue Stück '' Neurosige Zeiten'' laufen auf vollen Touren.
Interssanter Gottesdienst zum Weltgebetstag   
Ahlum. Der diesjährige Weltgebetstag stand unter der Überschrift '' Kommt alles ist bereit!''. Im Mittelpunkt stand Slowenien.
Es ist eines der jüngsten und kleinsten Länder der Europäischen Union. Es wurde über das Land und seine Probleme berichtet.
Den zahlreichen Helfern wurde herzlich gedankt. So unterstützten Norbert Puttkammer, der Männerkreis und die Kochgruppe den Weltgebetstag.
Die Kochgruppe hatte eine slowenische Gulashsuppe zubereitet. Nach dem Gottesdienst wurde sie den Besuchern serviert. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung.
              
                             
   
Spieleabend bei der Feuerwehr
Der Spieleabend der Feuerwehr war mit 28 Teilnehmern gut besucht. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Ein großes Dankeschön geht an die Organisatoren. Salate Bockwürste schmeckten ausgezeichnet.
    
         
    

   
Braunkohlwanderung nach Veltheim (Ohe)
Der Posaunenchor gehört zu den ''Aushängeschildern'' von Ahlum. Die tolle Truppe traf sich zur Braunkohlwanderung.
Immerhin sind es bis nach Veltheim (Ohe) ca. 10 Kilometer.Respekt vor dieser sportlichen Leistung. Nach einen deftigen Essen wurde  die Jahreshauptversammlung abgehalten. Die Stimmung war ausgezeichnet.

















 Ahlum "Helau"
Ahlum. Der Seniorenkreis Ahlum feierte Karneval. Die "Roten Funken der Karnevalsvereinigung der Rheinländer" sorgten mit ihren
 Darbietungen für eine tolle Stimmung. Der Nachmittag bot alles, was das Narrenherz begehrt. Die "Doofe Nuss" strapazierte die
 Lachmuskeln. Der "Rheinische Sänger" brachte den Saal zum Schunkeln. Die Jugendgarde, das Tanzmariechen sowie die
"Rheinischen Elfen"tanzten sich in die Herzen der Besucher. Die Senioren bedankten sich mit herzlichem Beifall. Es war ein rundum gelungener Nachmittag         
         
                     
         
             
         
             
         
                
Seit über 10 Jahren trifft man sich regelmäßig eimal im Monat zum Sonntagskaffee.
Das 121. Kaffeetrinken war mit 33 Gästen gut besucht. Bei sonnigen Wetter herrschte eine fröhliche
Stimmung. Kaffee und Kuchen schmeckten ausgezeichnet. Ein großer Dank ging an die Helferinnen
und die Kuchenspenderinnen.
               
   
      
     
  
Reinhold Dreger geehrt,
  
Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft des Rathauses wurde Reinhold Dreger für seine 20jährige Treue zum Verein geehrt. Horst Hämmerli bedankte sich bei Reinhold Dreger und überreichte ihm im Namen der SG 0:12 eine Ehrenurkunde.  

DC Six Pack C gewinnt gegen Ahluminium DCDie Ahlumer Darter konnten ihren Heimvorteil gegen die Sportsfreunde aus Linden nicht nutzen. Es gab einige knappe Durchgänge im Ahlumer Sportheim. Letztendlich haben die Lindener verdient gewonnen. Die Stimmung während des Spiels war ausgezeichnet. Dazu trug sicherlich auch die gute Bewirtung bei     


DRK dankt Blutspendern
Der DRK Ortsverein Ahlum freute sich über 46 Blutspender beim zurückliegenden Blutspendetermin.
Burkhard Bunk wurde herzlich für seine 40. Spende gedankt. Jeder Blutspender ist letztendlich ein
Lebensretter.
Der nächste Blutspendetermin in Ahlum findet am 09.Juli statt.
Ein großer Dank geht an die Helferinnen.
(c) Webmaster Ahlum 2019
Zurück zum Seiteninhalt