Aktuelles - Ahlum

Willkommen in Ahlum
Direkt zum Seiteninhalt
Ortsbürgermeister gratuliert Siggi Hauptstein im Zug nach Magdeburg zum Geburtstag
      
       
        
         
Dorftheater begeisterte Zuschauer       
Ahlum. Das Ahlumer Dorftheater führte am 18. und 19. Oktober im  Sportheim das Stück "Neurosige Zeiten" auf. Die zahlreichen  Zuschauer kamen bei der Komödie in drei Akten voll auf ihre Kosten. In einer Psychiatrie- Wohngruppe kommt es durch einen  unerwarteten Besuch zu zahlreichen Verwechslungen. Es gab viel zu  lachen. Die Zuschauer bedankten sich mit minutenlangem Beifall bei den Schauspielern. In den Pausen kümmerte sich das  Team vom Bistro de´mani um die Versorgung der Gäste. Herzlichen Dank  sprach man auch Oliver Dotzauer und Dennis Fischer für die technische Betreuung der Aufführungen aus. Es  waren zwei gelungene Theaterabende. Während der Aufführung malte eine  der Schauspielerinnen ein Bild. Die Bild wurde einer Besucherin überreicht. Am 25., 26. und 27. Oktober finden weitere Aufführungen statt.         
        
       
      
Zum Tag der deutschen Einheit hat die Siedlergemeinschaft Ahlum ihren traditionellen Wandertag  im Kleinen Fallstein durchgeführt. Gestartetwurde in Osterwieck am Bismarckturm, von dort begaben sich dieSiedlerfreunde zunächst auf den Bergkamm des Kleinen Fallstein. Trotz der durchwachsenen Wetterbedingungen war die Sicht zu den Ortschaften Hoppenstedt, Bühne und Rhoden nicht eingeschränkt. Im Grenzbereich näherten wir uns dem ehemaligen Grenzturm der zurzeit renoviert wird. Langsam in Richtung Hornburg näherte sich die Wandergruppe dem Metallgrenzzaum. Auch wenn die Grenzöffnung schon 30 Jahre zurückliegt, war es hier am Zaun schon ein beklemmendes Gefühl. Der Abschluss dieses Wandertages fand bei einem emeinsamen Mittagessen in der Waldgaststätte Willeckes Lust bei Hornburg statt.
Viele Grüße Ahlum
Reinhold Dreger
 
        
         
Ahluminium DC gewinnt Saisonauftakt       
Einen spannenden Verlauf nahm das Spiel zwischen den "GiGA  Salzgitter Darts" und dem "Ahluminium DC". Die Ahlumer Darterhatten nach mehrstündiger Spielzeit mit 7:5 Sets die Nase knapp  vorn. Sie sind gut in die neue Saison gestartet und hoffen, sich in der oberen Tabellenhälfte festsetzen zu können.
         
                   
        
       
        
         
Bratwürste nach dem Gottesdienst       
Ahlum. Pastor Jens Möhle freute sich, mehr als 50 Besucher zum  Gottesdienst im Freien begrüßen zu können. Der Gottesdienst stand unter dem Thema "Christsein - Gießkanne lebendigen Wassers". Für den musikalischen Rahmen sorgte der Posaunenchor. Nach dem Gottesdienst saß man bei Bratwürsten, Salaten und magenfreundlich temperierten Getränken noch einige Zeit gesellig zusammen.
Den Helfern wurde herzlich gedankt.     
Guter Start für die Sportfreunde Ahlum   
Über 60 Besucher kamen zur Saisoneröffnung der 1. Herrenmanschaft.  Das Spiel gegen Groß Stöckheim wurde mit 13:1 gewonnen. Spieler,  Sponsoren und Zuschauer fühlten sich wohl in der eventus-Arena.         
Ahlumer Dorfgemeinschaftsfest wird vorbereitet       
Ahlum. Am 31. August und 01. September wird in Ahlum im Zelt  auf dem Sportplatz das Dorfgemeinschaftsfest gefeiert. Die Verteilung  des Festzeitschrift soll ab Mitte Juli erfölgen. Harry Köhler wird letztmalig die  Verteilung übernehmen. Karten werden wie üblich von den örtlichen  Vereinen und Verbänden im Verkauf von Haus zu Haus angeboten. Die genaue Straßenaufteilung wird noch mitgeteilt. Unabhängig von der  Verkaufsaktion können Karten ab dem 24. Juli Karten jeweils am Mittwoch  von 18.30 - 21.00 Uhr im Schützenheim erworben werden. Im Bistro  de´mani besteht ab dem 15. August jeweils am Donnerstag (19.30 - 22.00  Uhr),am Samstag (15.30 - 17.30 Uhr) und am Sonntag (10.00 - 12.00  Uhr) die Möglichkeit, Karten zu erwerben. Das Frühstück wird von der Fleischerei Römmling geliefert. Der Gottesdienst zum Dorfgemeinschaftsfest findet am 25. August um 10.00 Uhr statt.          
Heißes Jubiläum in der Heimatstube       
Die Heimatstube Ahlum feierte am zurückliegenden Sonntag bei  hohen Temperaturen ihr 12-jähriges Jubiläum. Die Feier begann mit einer Andacht. Pastor Jens Möhle predigte zum Thema " Mein Heimatort - Sie sind doch von hier!?". Für den musikalischen Rahmen sorgte der Posaunenchor. Die Kinder konnten eine Spardose aus Blech mit einer alten Dosenverschlussmaschine anfertigen. Es wurden auch alte Stickteniken vorgeführt. Das Team von "Sepp´s Schmiede" zeigte seine handwerklichen Fähigkeiten. Für Kaffee und Kuchen sorgte der Frauenchor
Stadtwettkämpfe der Jugendfeuerwehr  
Die Ahlumer waren gut vertreten. Bei den Wettkämpfen zeigten die  jungen Feuerwehrkameraden ihren Leistungsstand. Die Zusammenarbeit zwischen  Ahlum und Wendessen funktioniert ausgezeichnet.    
Andrang beim Familienflohmarkt       
Einmal im Jahr veranstaltet der Förderverein des Evangelischen  Kindergartens Ahlum einen Familienflohmarkt. Angela Malchau und ihr Team hatten alles bestens vorbereitet. An den vielen Ständen mit Kinderkleidung, Spielzeug, Spielen und Büchern konnte sich jeder Besucher seine Wünsche erfüllen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Weitere Informationen über den Förderverein erteilt Angela Malchau, Am Bohnenland 10, 38302 Ahlum. Interessierte Eltern sind herzlich willkommen.  
Den Sonntagskaffee am Muttertag richtete das DRK aus. Die Frauenhilfe  Wendessen und der Tanzkreis Rautheim besuchten die Heimatstube. Die Jugendfeuerwehren aus Ahlum und Wendessen beteiligten sich gemeinsam anden Stadtwettbewerben.   

Tennis, Sonne und gute Stimmung       
Die Ahlumer Tennisfreunde eröffneten traditionell am 01. Mai  mit einem Fähnchenturnier die neue Saison. Bei sonnigem Wetter fanden viele spannende Spiele statt. Die Stimmung unter den Spielern und Zuschauern war ausgezeichnet. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Großen Zuspruch fanden die Thüringer Bratwürste. Das Doppel "Svenja Simmat/Tim Bernhardt" konnte sich in einem hochklassigen Endspiel gegen das Doppel "Benny Bessert/RainerOlbrich" durchsetzen. Es war eine gelungene Veranstaltung der Ahlumer Tennisfreunde.  
Das Maifest in Atzum war eine gelungene Veranstaltung. Der MGV und der  Posaunenchor traten auf und trugen zur guten Stimmung bei.    
Konfirmationsgottesdienst                    
Der Gottesdienst zur Konfirmation am 28. April 2019 in der  "Evangelisch-lutherischen St. Marien-Kiche zu Ahlum" war mit 132  Besuchern gut besucht. Der Gottesdienst stand unter dem Thema "Seid gesegnet und behütet". Pastor Jens Möhle fand in seiner Predigt wieder einmal die richtigen Worte. Die Predigt fand großen Zuspruch. Der Gottesdienst wird den Konfirmanden und den Besuchern sicherlich noch lange positiv in Erinnerung bleiben.  gen



         
   
        
       
Jugendfeuerwehr besuchte Christoph 30       
Ahlum. Die Ahlumer Jugendfeuerwehr erhält eine umfassende  praktische und theoretische Ausbildung. Zu den zahlreichen Aktivitäten gehören auch Besuche bei interessanten Einrichtungen und Institutionen.  So wurde der Rettungshubschrauber Christoph 30  besichtigt. Die Mannschaft informierte ausführlich über die Einsatzmöglichkeiten und über das Luftrettungssystem. Zahlreiche Fragen der Jugendlichen rundeten den informativen Nachmittag ab. Verantwortungsbewusste Jugendliche sind bei der Feuerwehr herzlich willkommen.    
   
Osterfeuer  
Das traditionelle Osterfeuer war gut besucht. Ein großer Dank geht an die Feuerwehr für die hervorragende Organisation.    
Sänger veranstalteten Spieleabend       
Ahlum. Paul Kandora freute sich über den guten Besuch des  Spieleabends des MGV Ahlum. Der Spieleabend wird seit Jahren am  Gründonnerstag gemeinsam mit befreundeten Sängern des Liederkreises Salzdahlum sowie einigen passiven Mitgliedern durchgeführt. Es wurde Doppelkopf und Skat gespielt sowie geknobelt. An den Tischen konnte jeweils um eine Stracke, eine Flasche Sekt bzw. ein Kasten Mon Chéri gewonnen werden. Um das leibliche Wohl der Sänger kümmerte sich Hartmut Lison. Die Bockwürste sowie die Bouillonwürste schmeckten ausgezeichnet. Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, die allen Teilnehmern einen angenehmen Abend bereitete.       
                   
Schwungvoller Nachmittag bei der Frauenhilfe       
Almut Lingelbach begrüßte ganz herzlich das "Folklorequartett"  bei der monatlichen Zusammenkunft der Frauenhilfe Ahlum-Atzum. Die Musiker spielten und sangen Frühlingslieder sowie Schlager aus früherer Zeit. Bei Liedern wie "Kleiner grüner Kaktus" und "In einer kleinen Konditorei" kam eine fröhliche Stimmung auf. Die Frauenhilfsschwestern sangen und schunkelten kräftig mit. Zwischdurch gab es einige selbst geschriebene Gedichte. Es wurde auch gejodelt. Das "Folklorequartett" wurde mit lang anhaltendem Beifall verabschiedet.  

Osterscheibe ging an Horst Krause       
Ahlum. Die Osterscheibe des Ahlumer Schützenvereins ging an  Horst Krause. Er konnte sich hauchdünn gegen Jutta Roggenbuck  durchsetzen. Bein sportlichen Wettkampf um die Ostereier erzielte Jutta Roggenbuck das beste Ergebnis. Nach der Siegerehrung saß man noch einige Zeit gesellig im Schützenheim zusammen.                    
Kindergartengottesdienst gut besucht
Ahlum. Der Gottesdienst des evangelisch-lutherischen  Kindergartens zum Osterfest war ausgesprochen gut besucht. Die Kinder  führten mit großer Begeisterung die Ostergeschichte auf. Doris Foitzik hatte mit ihrem Team alles ausgezeichnet vorbereitet. Das Küstern hatte Joachim Scheel übernommen.     
        
        
       
22 Gäste beim Sonntagskaffee am 14.04.2019     
Das monatliche Kaffeetrinken im Kaminzimmer des Gemeindezentrum  war mit 22 Gästen gut besucht. Tee, Kaffee und Kuchen schmeckten ausgezeichnet. Ein großes "Dankeschön" ging an die Bäckerinnen und die Helferinnen. Der nächste Sonntagskaffee findet am Muttertag statt.  






         
       
Feuerwehr bereitet Osterfeuer vor
Ahlum. Am Ostersonntag, 21. April, wird in Ahlum am Brennplatz  um 19.00 Uhr das Osterfeuer angezündet. Zur Vorbereitung dieser Veranstaltung sammelten die Kameraden der Feuerwerhr Baum- und Strauchschnitt ein. Zwischendurch gab es zur Stärkung Kaffee und Brötchen. Die Gartenbesitzer sind der Feuerwehr sehr dankbar. Ein großer Dank geht auch an die örtliche Bauernschaft.


         

        
       
      
Übungsabend MGV Ahlum
Der MGV führt seine Übungsabende gemeinsam mit dem Liederkreis  Salzdahlum durch. Im wöchentlichen Wechsel wird in der ehemaligen Ahlumer Schule sowie im Salzdahlumer Sportheim geprobt. Interessierte Sänger sind herzlich willkommen.    
Fotos für die Festzeitschrift
Zu den Vorbereitungen für das Dorfgemeinschaftsfest gehört auch das  Anfertigen von Fotos für die Festzeitschrift. Einige Grußworte sowie  Beiträge fehlen noch. Es wird darum gebeten, die noch ausstehenden Unterlagen möglichst bald zu übersenden.




    

    
         
Frauenchor begleitete Passionsandacht
Die 3. Passionsandacht stand unter der Überschrift "Der Traum von Frau Pilatus". Die Andacht wurde musikalisch vom Frauenchor "Harmonia" begleitet.    
Die Amtsgartengemeinschaft bedankt sich bei Brian Baker der 3 Nistkästen und ein Fledermauskasten angefertigt hat.
Putztag in der Heimatstube       
Ahlum. Die Ahlumer Heimatstube führte ihren traditionellen  Putztag durch. Die Ausstellungsstücke wurden vom "Winterstaub" befreit. Außerdem wurden ein paar neue Exponate aufgestellt. Der Kaffee nach getaner Arbeit schmeckte ausgezeichnet.       
          
         
                   
         
                   
        
       
Tennisfreunde treffen sich am 01. Mai       
Ahlum. Die Ahlumer Tennisfreunde eröffnen am 01. Mai um 10.00  Uhr die neue Saison. Dazu sind alle, die Interesse am Tennissport haben, auf der Tennisanlage herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Die Sportler trafen sich, um letzte Einzelheiten abzusprechen. Ganz besonders herzlich bedankte man sich bei Siggi Heck. Er hat sich jahrzehntelang mit viel "Herzblut" um die Tennisanlage und den Spielbetriebgekümmert. Leider kann er aus gesundheitlichen Gründen seine Aktivitäten nicht fortsetzen.    
    
        
       
      
             
Bunte Mischung         
Unser Ortsbürgermeister schaute bei der Jugendfeuerwehr vorbei.  Der Amtsgarten wird von einem tollen Team betreut. Die Autofahrer werden im jünger.  



         
     
        
       
      
   
Jahresessen des Männerkreises  
Der Männerkreis hat seine Frauen zum gemeinsamen Essen eingeladen.  Im Sportheim von Salzdahlum verbrachte man bei leckerem Essen einen geselligen Abend.

    
  
Die Vorbereitungen für unser Dorfgemeinschaftsfest laufen auf vollen Touren. Die Versorgung mit Getränken klappt bei den Besprechungen ausgezeichnet. Der Gottesdienst zum DGF findet am 25.08. statt.




  
(c) Webmaster Ahlum 2019
Zurück zum Seiteninhalt